fbpx
Viewed 1398 Times

Paintballmarkierer sind Schusswaffen im Sinne des Deutschen Waffengesetz.

Genauer gesagt handelt es sich um CO2, Feder oder Druckluft betriebene Schusswaffen mit einer Mündungsenergie von weniger als 7,5J, womit sie nach Bauartzulassung der PysikalischTechnischenBundesanstalt (PTB) und Kennzeichnung durch das „F“ Zeichen im Regelmäßigen Fünfeck, Kaliberangabe und Importeurkennzeichnung erlaubnisfrei (frei ab 18Jahre) erworben werden können.

Paintballmarkierer sind auch Sportgeräte, das ist zweifellos so, das Eine schließt das Andere nicht aus!

Die Definition einer Schusswaffe laut WaffG lautet:
 Schusswaffen sind Vorrichtungen, die zum Angriff oder zur Verteidigung, zur Signalgebung, zur Jagd, zur Distanzinjektion, zur Markierung, zum Sport oder zum Spiel bestimmt sind und bei denen Geschosse durch einen Lauf getrieben werden.“

Was this answer helpful ? Yes / No